Siegesserie der Damen hält weiter an!

Am heutigen Abend setzten sich die Damen des VfB nach einem intensiven Match mit 2:1 gegen den MLV durch.
Der VfB Sechser begann die Partie nervös und geriet schnell mit 0:4 in Rückstand. Nach ein paar gelungenen Aktionen konnte dieser Rückstand jedoch egalisiert und beim 12:11 das erste Mal die Führung übernommen werden. Dieser Vorsprung wurde stetig ausgebaut und der Satz dann deutlich mit 25:19 gewonnen.
Im zweiten Satz konnten sich die Damen dann gleich zum Anfang mit 5 Punkten absetzen. Leider kam dann eine Aufschlagserie des Gegners die den Vorsprung in einen Rückstand wandelte. Dieser Rückstand konnte nicht wieder eingeholt werden und der zweite Satz ging mit 21:25 verloren.
Es sollte also der Tiebreak entscheiden. Und jetzt spielte der VfB wieder mit Druck, Einsatz und Übersicht. Schnell waren 6 Punkte Vorsprung da, die bis zum Satzende gehalten werden konnten. Somit ging der Satz mit 15:9 und das Spiel mit 2:1 Sätzen an unsere weiterhin ungeschlagenen Damen, die damit auch die Tabellenführung behaupten.

„Alles für den Otter – Alles für den Club“