Spielbericht vom Mixedpunktspieltag 21.02.2017

Zum Auftakt trat die heimische Mannschaft Diesdorfer SV gegen den SSV Besiegdas 03 an. Hier zeigte sich schon wie eingespielt der Diesdorfer SV ist, es wurde ein sicherer Sieg über zwei Sätze mit 25:12 und 25:13.
Nach dieser doch klaren Punktemitnahme durch den Diesdorfer SV stand unsere Mannschaft auf dem Platz gegen eben diese Diesdorfer. Obwohl wir über lange Strecken mit zwei Punkten führten im ersten Satz, kämpfte sich der DSV zum 20:20 ran, nutze kleine Schwächen bei uns aus und gewann diesen Satz mit 25:23. Nach dem Seitenwechsel liefen wir einem 5 Punkte Rückstand hinterher, kämpften uns aber zu einem 15:14 ran und mussten uns dann aber dem DSV mit 25:20 geschlagen geben.
Alles in Allem zwei schöne Sätze, unsere Mannschaft hat sehr gut gekämpft auch dank unserer Kapitänin, sowie den angereisten Fans, welche uns wieder sehr gut unterstützten.

„Alles für den Otter, alles für den Club“