Die 2. Mannschaft war spielfrei. Unser Gastspiel heute in Burg endete 2:2.

Nach einer durchzechten Nacht, Lümmelgaudi, und dem obligatorischen herbstlichen Heckenschnitt bei Schwiegereltern machten wir uns auf den Weg in die Kreisstadt Burg.
Kurze Anfahrt, schöne Eintrittskarten, gepflegter Rasenplatz und das Bier für eins fuffzig….😎- was will man mehr ??!!
Das Spiel noch nicht mal richtig in Gang, schon lag man mit 0:1 zurück.
Den Rest der ersten Halbzeit war dies ein komisches Spiel – wir spielten nicht schlecht – aber zwanzig Meter vor dem Tor war dann Schluss 😐.
Zweite Halbzeit, Systemumstellung, nun drei Stürmer – jetzt bekam man endlich Zugriff auf das Spiel.
60 Sekunden und schon führten unsere Otter –
Lucas und Matze ( nur zwei Maß ) drehten die Partie.
Laufpensum heute bei allen enorm (ausser bei Breiti ),auch kämpferisch konnte man heute nicht meckern. Leider mussten wir noch den Ausgleich hinnehmen 😨- obwohl der Ball definitiv nicht hinter der Linie war….
Egal, Punktgewinn bei einem starken Gegner.
Wir gehen zufrieden in die neue Woche. …
Danke an alle 😎
P.S. Bolle fand sich geil an der Trommel 😎